+49 9827 240 970

Mo.- Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Freistellen bei ClippingService24 mit Adobe Photoshop

Alle unsere Freisteller werden mit Adobe Photoshop von Hand gefertigt.

Adobe Photoshop ist heute jedem ein Begriff, der sich irgendwo schon einmal mit der digitalen Bildbearbeitung beschäftigt hat. Wegen der vergleichsweise hohen jährlichen Kosten im üblichen Nutzungs-Abo greifen viele Anwender auf kostenfreie Softwarelösungen wie GIMP oder günstigere Alternativen wie CorelDRAW zurück.

Photoshop bietet eine immense Vielfalt an technischen und künstlerischen Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Das Ausschneiden von Bildern, insbesondere von Produktfotos ist hierbei für den Handel wohl von größter Bedeutung. Die einfachste und gleichzeitig beste Methode, Bilder freizustellen ist das Einzeichnen eines Freistellpfades. - Einfach (nicht zu verwechseln mit schnell), da man für das Erstellen eines sauberen Pfades keine sonderlichen grafischen Fertigkeiten benötigt. Für Alphakanalmasken dagegen benötigt man schon deutlich mehr Geschick im Umgang mit Photoshop, denn hier muss der jeweilige Grafiker erkennen, welcher mögliche Freistellweg bezogen auf jedes Einzelbild zum besten Ergebnis führt.

ClippingService24 stellt alle Ihre Fotos von Hand mit diesen beiden Techniken frei und liefert Ihnen die fertigen Ergebnisse in dem dafür passenden Datenformat aus.

Freistellen mit Photoshop ist die Referenz in Sachen professioneller Bildbearbeitung

Photoshop kann Pfade und Alphakanäle zusammen mit den übrigen Bildinformationen problemlos in der Bilddatei abspeichern, sodass diese Informationen von anderen Programmen und Anwendern gelesen und verwendet werden können. Die Komplexität und die Vielfallt der Möglichkeiten hat Adobe Photoshop zum weltweiten Standard in Sachen professioneller Bildbearbeitung gemacht. Insofern ist es unschwer nachvollziehbar, dass einfachere und billigere Programme nicht alle Photoshop-Standards unterstützen können.
 

Universelle Einsetzbarkeit von freigestellten Bildern

In unseren Leistungen beziehen wir uns daher immer auf Photoshop als Referenz. Nur für dieses Programm können wir eine einwandfreie Funktionalität unserer Arbeiten gewährleisten. Wenn wir wissen, welches Programm Sie im Einsatz haben (z.B. CorelDRAW) können wir unter Umständen geeignete Anpassungen vornehmen, damit die Bilderfiles dann auch dort problemlos funktionieren.
 
Sprechen Sie uns am besten vorher an, wenn Sie kein Photoshop benutzen und trotzdem die Bilder selbst weiterverarbeiten möchten. Wir suchen dann gemeinsam mit Ihnen nach passenden Lösungen.
 
Sofern Sie die von uns gelieferten Freisteller einfach nur für den Verkauf verwenden wollen, gibt es sowieso keine Schwierigkeiten, da wir auf Wunsch alle notwendigen Einstellungen und Formatanpassungen kostenfrei für Sie übernehmen.